Die Interviews

Bomito Kunden sagen Ihre Meinung

„Eine große Erleichterung im Alltag...“

„In der Brasserie Stadthaus in der Düsseldorfer Altstadt wird mit Stil und ohne Chichi französische Kost und Weine der klassischen Art serviert. Ob auf der langen Bank, im Séparée oder unterm Himmelszelt im Innenhof des fast 400 Jahre alten Stadthauses an der Mühlenstraße, in dem auch das Luxushotel De Medici beheimatet ist, wird jeder Gast fündig. Zudem sind die Oper, die Kunstsammlung, die Kunsthalle und das Kom(m)ödchen jeweils nur Steinwürfe entfernt. Und am Ende des Tages oder nach einem Event steht in der Bar ein ausuferndes Angebot an inspirierenden Getränken zur Verfügung.

Wenn „Le Trio“ Barbara Oxenfort – Tobias Ludowigs – Florian Conzen nicht über Escargots, Foie gras, Austern, Froschschenkel, Steak Frites, gerösteten Markknochen oder Mousse au Chocolat diskutieren, dann beschäftigen Sie sich am liebsten mit Bordeaux, Burgund, Beaujolais und Champagne. Und damit Ihnen dafür auch genug Zeit bleibt, haben Sie sich schon in der Gründungsphase für die Nutzung des digitalen Back-Office Service „Bomito®“ entschieden. Barbara Oxenfort, Sängerin und Gastronomin aus Düsseldorf (10 Jahre Weinhaus Tante Anna), hat mit uns über Ihre Erwartungen und Erfahrungen gesprochen...“

„Hier geht es zum vollständigen Interview“

Bomito Bomito.com „Le Trio“ Barbara Oxenfort, Tobias Ludowigs – Florian Conzen (vl) Brasserie Stadthaus GmbH, Düsseldorf
„Le Trio“ Barbara Oxenfort,
Tobias Ludowigs – Florian Conzen (vl)
Brasserie Stadthaus GmbH, Düsseldorf

„Sogar mein Vater nutzt es...“

Bomito Bomito.com Michael Große Holtforth, Geschäftsführer Landhaus Beckmann GmbH & Co. KG, Kalkar
Michael Große Holtforth, Geschäftsführer
Landhaus Beckmann GmbH & Co. KG, Kalkar

„Das Landhaus Beckmann ist ein familiär und ökologisch geführtes Hotel-Restaurant mit gehobener Ausstattung in einer malerischen Lage am Niederrhein. In dem ehemaligen Bauernhof lassen sich Tagungen, Geschäftsreisen und private Ferienaktivitäten hervorragend kombinieren. Der Betrieb wird nun in dritter Generation von der Familie geführt und entwickelt sich ständig weiter. Besonders innovativ ist das Angebot, dass der Gast seinen Aufenthalt im Landhaus Beckmann auf Wunsch völlig vegan genießen kann.

Michael Große Holtforth ist uns bekannt als ein Unternehmer, der intensiv die Optimierung seiner Geschäftsprozesse vorantreibt um die Effizienz des Unternehmens zu steigern und sich persönliche Freiräume zu verschaffen. Durch den DEHOGA Nordrhein wurde er auf das digitale Back-Office System „Bomito“ aufmerksam und er zögerte nicht lange. Seit ungefähr einem Jahr ist Bomito aus dem Landhaus Beckmann nicht wegzudenken...“

„Hier geht es zum vollständigen Interview“

„Die Vorteile sind so eindeutig...“

Bomito Bomito.com Klaus Hübenthal, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Nordrhein e.V., Neuss
Klaus Hübenthal, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Nordrhein e.V., Neuss

„Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen des Gastgewerbes zu bündeln und an den entscheidenden Stellen in Verwaltung, Politik und Wirtschaft zu vertreten. Die Organisation hat eine lange Tradition in der Unterstützung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen in der Hotellerie und Gastronomie. Sie ist zudem permanent auf der Suche nach innovativen und sinnvollen Produkten und Dienstleistungen, die ihren Mitgliedern helfen können, ihr Geschäft zu optimieren und Wachstum zu generieren.

Klaus Hübenthal war von dem digitalen Back-Office System „Bomito“ spontan begeistert und davon überzeugt, dass nahezu alle Mitglieder davon profitieren sollten. Allerdings wollte er sich persönlich und „live“ von der Qualität dieses Service überzeugen und beschloss, Bomito beim DEHOGA Nordrhein einzuführen. Bomito ist nun seit fast zwei Jahren erfolgreich für den Rechnungseingang und die Workflows zuständig. Deshalb kann auch fast jeder Mitarbeiter des DEHOGA etwas über Bomito sagen...“

„Hier geht es zum vollständigen Interview“

„Es ist noch viel besser als ich dachte...“

„Das Brauhaus Mattlerhof in Duisburg ist ein vielfältiges und flexibles Gastronomie-Objekt im Duisburger Norden, das seine Stärke vor allem im Bereich Veranstaltungen und Events zeigt. Die Infrastruktur ist sowohl für Business-Veranstaltungen als auch für Privatfeiern ideal konfiguriert und bietet räumlich und technisch alles, was eine gute und erfolgreiche Veranstaltung braucht. Bei schönem Wetter hat sich der Mattlerhof zudem als Ausflugsziel einen Namen gemacht. Das vielfältige Speisen- und Getränke-Angebot hält für jeden etwas Passendes bereit.

Antonio Link unterstützt seine Frau im Betrieb tatkräftig. Dabei kann er auf eine langjährige Erfahrung im Sektor Software und Hardware für Gastronomie zurückgreifen. Vieles hat er schon ausprobiert und eingesetzt. Einiges davon findet er sinnvoll, anderes hält er heute für überflüssig oder für zu komplex. Durch den DEHOGA lernte er das digitale Back-Office-System „Bomito“ kennen und setzte es spontan ein. Er meint heute, dass es das Beste ist, was er in diesem Bereich je gesehen und genutzt hat...“

„Hier geht es zum vollständigen Interview“

Bomito Bomito.com Antonio Link, Link Gastro UG, Duisburg
Antonio Link, Link Gastro UG, Duisburg

„Sehen Sie hier irgendwo Papier?...“

Bomito Bomito.com Paul Meister, Roberts Bistro GmbH, Düsseldorf
Paul Meister, Roberts Bistro GmbH, Düsseldorf

„Roberts Bistro ist ein Restaurant mit Kultstatus. Das Lokal im Düsseldorfer Hafen gab es schon lange bevor es überhaupt einen Medienhafen gab. Die Küche ist klassisch französisch ausgelegt mit gelegentlichen Ausflügen in die ein oder andere Genusswelt. Das Roberts gilt in Genießerkreisen als verlässlicher Tempel für gutes Essen und wird als Treffpunkt für Menschen aus Kunst, Kultur und Wirtschaft genutzt. Direkt neben dem Bistro gibt es noch die Bar du Bistro, die alle Getränkewünsche von Nachtschwärmern im Hafen erfüllen kann.

Paul Meister ist einer der beständigsten Köche und Gastronomen in der Landeshauptstadt. Die Düsseldorfer lieben ihn und sein Roberts Bistro innig. Er liefert sehr erfolgreich unprätentiöse und handfeste Gerichte ab und hält sich mit Veränderungen vorsichtig zurück. Nur in der Administration setzt er auf „Change-Management“. Hier geht es ihm eher um Effizienz und Transparenz denn um Geschmack oder Genuss. Der Einsatz des Back-Office-Systems „Bomito“ ist dabei zum entscheidenden Werkzeug geworden...“

„Hier geht es zum vollständigen Interview“

„Bomito ist für uns ein Wettbewerbsvorteil...“

„Das Airport Hotel Paderborn liegt unmittelbar am Flughafen Paderborn-Lippstadt Airport in ländlicher und grüner Umgebung. Das Hotel mit seinem Restaurant Silbergras kann alles bieten, was eine Geschäftsreise, eine Tagung, eine private Festlichkeit oder ein entspannender Natur- oder Kultur-Kurzurlaub braucht. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend und das Angebot vielfältig. Familie Göke betreibt das Gastgewerbe an drei Standorten und in unterschiedlichen Konzepten in der Region.

Geschäftsführer Rüdiger Göke hat schon sehr früh erkannt, dass er mit der alten „Zettel-Methode“ seine Administration nicht mehr lange im Griff haben würde. Als er das digitale Back-Office System „Bomito“ gesehen hatte, war schnell klar, dass er damit einiges in seinen Betrieben verändern und optimieren konnte. Und er sah die Chance, seine Mitarbeiter in entfernten Betriebstätten besser einzubinden. Wir haben mit Herrn Göke gesprochen, nachdem er Bomito in seinen Betrieben nun schon geraume Zeit nutzt...“

„Hier geht es zum vollständigen Interview“

Bomito Bomito.com Rüdiger Göke, Geschäftsführer Airport Hotel Paderborn GmbH & Co. KG und Göke Gastronomie GmbH
Rüdiger Göke, Geschäftsführer
Airport Hotel Paderborn GmbH & Co. KG und Göke Gastronomie GmbH